Doghouse Roses

DR-1-1024x500.jpg
 

Iona MacDonald und Paul Tasker sind eines der bekanntesten Duos Schottlands. Ihre Songs sind warm und vertraulich und MacDonalds honigsüße Stimme ergänzt Taskers Gitarrenpicking hervorragend. Doghouse Roses werden oft mit der Sandy Denny-Ära der Fairport Convention und anderen Größen aus dieser Zeit verglichen und Americana UK bezeichnete sie nach einer ausverkauften Headlineshow beim Celtic Connections-Festival in Glasgow als „unsere Version von Gillian Welch und David Rawlings.“ Das Duo spielt seit 15 Jahren zusammen und kombiniert einzigartig Harmonie-Gesang mit Gitarren und Clawhammer-Banjo. Im November 2019 veröffentlichten sie mit großem Erfolg ihr viertes Album. Die Doghouse Roses haben sich einen Ruf in Großbritannien und Mitteleuropa etabliert und tourten allein und als Mitglieder von Robert Fisher’s Willard Grant Conspiracy, sie haben gejammt und Songs getauscht mit den E-Street-Band-Mitgliedern Eddie Mannion und Vinnie Lopez gejammt und sich die Bühne mit Bands wie The Mavericks und Television geteilt.

MEDIA

PRESS PHOTO - Click on Photo to Open/Download

BIO - upon request

DR 2020 PIC 2 - landscape - credit Luisa
DR 2020 PIC 3 - light 2 - credit Luisa C